kurzzeitladen in wolkenstein

Pilot-Projekt Wolkenstein / Erzgebirge

Tag des offenen Denkmals 12.09.2021

Ein perfektes Zusammenspiel

Pilotprojekt „Hereinspaziert! … in unseren Kurzzeitladen” – startete am 12. September 2021 im Rahmen des „Tages des Offenen Denkmals“ in Wolkenstein im Erzgebirge

Von Bürgermeister Wolfram Liebing inspiriert und natürlich selbst sehr motiviert nahmen wir erste Gespräche mit Frau Arnold, Inhaberin des Historischen Fleischerladens in Wolkenstein, auf. Der leerstehende und denkmalgeschützte, wunderschöne Laden war wie gemacht für unser Pilotprojekt. Die Bereitschaft der Familie Ramm aus Wolkenstein, schönes aus Holz, Keramik, Seife, Alpakawolle sowie Schmuck von regionalen Anbietern in diesem Laden zu präsentieren, kam uns wie gerufen.

Was uns begeistert, ist die Akzeptanz und Bereitschaft zur Unterstützung unserer Idee durch viele weitere Bewohner Wolkensteins. Mit ihrer Hilfe ist aus unserem anfänglichem Plan noch so viel mehr geworden. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken.

Josephine Leonhardt-Dietrich & Nadja Hecker

Vermieter:

Historischer Fleischerladen Wolkenstein, Große Kirchgasse 2
Familie Arnold

Händler:

Janet Baldy-Ramm und Michael Ramm
Dipl. Designer für Holzkunst
& Messebau

Der Historische Fleischerladen:

Fleischermeister Paul Oskar Teichert erwarb1888 das Haus in der Großen Kirchgasse 2 und investierte in eine Innenausstattung mit einer bemalten Glasdecke und Fliesen von Villeroy & Boch, die den um 1900 eingeführten Ansprüchen an die Hygiene im Fleischergeschäft entsprachen Das Geschäft erhielt auch eine besondere Ladentür. Diese Gestaltung des Hauses mit der Ausstattung des Geschäfts ist seit 1905 bis heute erhalten und teilweise restauriert. Das Haus blieb in Familienbesitz. Der Fleischerladen gilt inmitten vieler denkmalgeschützter Häuser in Wolkenstein als separates Einzeldenkmal. (Quelle Fam. Arnold)

Die Nutzung des Objektes als Kurzzeitladen beginnt mit dem Tag des Offenen Denkmals am 12.9.2021 und soll bis Ende des Jahres fortgeführt werden. Das Geschäft soll in diesem Zeitraum an besonderen Tagen geöffnet sein.

Weitere Kurzzeitladen-Projekte am 12.09. 2021 in Wolkenstein

Kurzzeitladen

Vermieter:

Familie Oehmige
Wolkenstein, Schlossplatz 4

Händler:

Danilo Schreiter,
Telescope Verlag Mildenau

Kurzzeitladen

Vermieter:

Familie Beier
Wolkenstein, Lohngasse 1

Händler:

verschiedene regionale Künstler & Händler,
das Objekt verfügt über 200m² Fläche

Kurzzeitladen

Vermieter:

Familie Weigelt, Pension “Zur Kurfürstin”
Wolkenstein, Marktstraße 1

Händler:

Regionale kulinarische Produkte & Musik garantiert nicht aus der Box – im Hof und auf der Terrasse